Die therapeutische Frauenmassage ist eine Behandlung auf Basis der Stephenson-Technik des Creative Healing nach Dr. Gowri Motha.

Die besonders sanfte Massage für Frauen behandelt die verschiedensten Symptome im Zusammenhang mit dem weiblichen Körper. Die Massage beginnt zunächst im Sitzen gefolgt von der sanften Bauchbehandlung in bequemer Rückenlage. Die Massage sollte nicht in den ersten beiden Tagen der Menstruation durchgeführt werden, da die Regelblutung verstärkt werden könnte.

Angebot & Preis

Massage für die Frau
Begrüssung und Anamnese, ca. 60 Min. Frauenmassage, Nachruhen und Tee:                    69,- €

Diese äusserst wirkungsvolle Behandlung findet vor allem Anwendung bei unten stehenden Themen, wobei sie auch als entspannte Wohlfühlbehandlung durchgeführt werden kann.

Gynäkologische Beschwerden

  • Zyklusunregelmässigkeiten (auch ausbleibende Menstruation)
  • PMS wie unreine Haut, Schmierblutungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Brustspannen, kalte Hände und Füsse 
  • Starke, schmerzhafte Blutungen
  • Hormonbedingte Migräne, Kopfschmerzen
  • Libidoverlust
  • Blasenschwäche / Inkontinenz
  • Myome, Endometriose, Zysten

Kinderwunsch

Die Therapeutische Frauenmassage ist in der Kinderwunschzeit eine grosse Hilfe. Lesen Sie hierzu folgenden Artikel.

  • Entspannte Vorbereitung auf Schwangerschaft
  • Begleitend bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Stimulation der Eierstöcke 

Schwangerschaft / nach der Geburt

  • Begleitung während der Schwangerschaft bis zur Geburt
  • Morgendliche Übelkeit
  • Verstopfung, Sodbrennen, Blähungen
  • Hämorrhoiden
  • Rückbildung der Gebärmutter nach der Schwangerschaft
  • Revitalisierung der Gewebe nach Schwangerschaft und Geburt
  • Stillschwierigkeiten
  • Rückenschmerzen, Ischialgien

In den Wechseljahren

  • Hitzewallungen
  • Schlafstörungen, Stress- und Stimmungsschwankungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Unruhezuständen
  • Trockene, juckende Vaginalschleimhaut

Generelle Hormonbalance

  • Sanfte Entgiftung des Körpers
  • Entstauen und Anregen der Lymphe
  • Wohlfühl- und Entspannungsmassage
  • Bei Verstopfung und Blähungen
  • Bluthochdruck
  • Zähneknirschen und Kiefergelenkschmerzen
  • Gebärmuttersenkung
  • Anregung und Kräftigung der Unterleibsorgane

Die Grundbehandlung ist auch bei Männern anwendbar z.B. zur Anregung des Lymphfluss, zur Entschlackung, Entgiftung also zur generellen Reinigung und bei Stress.

Es handelt sich um KEINE erotische Massage; es wird ausschliesslich ausserhalb der intimen Zonen gearbeitet.