Kundalini Yoga ist das Yoga des Bewusstseins. Es ist eine dynamische Yogaform, die aus einer Kombination von Übung, Atem und Meditation besteht. „Yoga“ kommt aus dem Indischen und bedeutet Vereinigung. In der Sprache des Yogas bedeutet dies, dass bei stetiger Praxis dein Körper, dein Geist und deine Seele immer weiter zusammengeführt werden.

Die Auswirkungen sind vielfältig: Dein Körper wird flexibler, Muskeln werden gestärkt und deinem Nervensystem wird Stabilität verliehen. Du erlebst tiefe Zufriedenheit und dein Leben wird innerlich wie äußerlich glücklicher und erfolgreicher. Du hältst immer mehr den Belastungen des Alltags stand und dein Immunsystem wird gestärkt. Ein wichtiger Aspekt in unserer hektischen Informationswelt, in der immer mehr Menschen schon in der ersten Lebenshälfte über Rückenprobleme, Burn-Out-Syndrom, Schlafstörungen oder Depressionen klagen.

Kundalini Yoga ist ein riesiger Schatz, der eine ungeheure Vielfalt an Wirkungsmöglichkeiten bietet. Vor allem aber die Möglichkeit unsere eigene Vielfalt zu entdecken, unser Potential zu entfalten und unseren eigenen Weg zu gehen.